Am Dienstag, den 04.04.17 (von 14-16Uhr) starten wir mit einem ersten Net[t]working-Treffen, das sich an alle interessierten Lehrenden der RUB richtet, die sich mit gleichgesinnten Kolleg(inn)en über die Möglichkeiten von innovativen Lehr-Lern-Konzepten austauschen möchten, die – genau wie das ICM – in besonderer Weise Online- und Präsenzphasen miteinander verknüpfen. In netter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen möchten wir als eScouts-Team zunächst an die Ergebnisse unseres ICM-Workshops auf der Tagung „Digitalisierung in Lehre und Studium“ im November an der RUB anknüpfen und unserseits von einem an der RUB umgesetzten IC-Konzept berichten. Anschließend wird es Raum für Austausch zwischen den Teilnehmenden untereinander geben. Herzlich willkommen sind alle Interessierten – ganz gleich, ob Sie bereits selbst ein innovatives Lehrkonzepte umgesetzt haben oder sich bloß Anregungen von anderen Lehrenden holen möchten. Wir freuen uns auf Sie!

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter escouts+ic@rub.de!

 

 

 

2 Antworten auf Net[t]working-Treffen am 04.04.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

In unserem Blog finden Sie Beiträge zu diesen Kategorien:
Aktuelle Beiträge in unserem Blog:

Möchten Sie Teil des ICM-Net[t]working werden und eine Benachrichtigung bei neuen Beiträgen erhalten? Tragen Sie sich in unsere Mailing-Liste ein!

Name *

Email *